Unsere Brennerei befindet sich bei 69.39 N

Tief im Polarkreis produzieren wir die reinsten Geister.

Tief im Polarkreis

Im schönen Lyngen gelegen, umgeben von Alpen und Fjord.

Wir produzieren Bivrost-Produkte

Gesättigt von der Aurora Borealis bei 69º N

u

Was ist die Arktis?

Die Arktis ist eine Polarregion im Nördlichsten Teil der Erde. Das Land in der Arktis hat jahreszeitlich variierende Schnee- und Eisdecken und die Arktischen Meere enthalten vielerorts saisonales Meereis. Die Arktische Region ist ein einzigartiges Gebiet unter den Ökosystemen der Erde. Die Pflanzen, die Tiere und die Arktischen indigenen Völker haben sich an seine kalten und extremen Bedingungen angepasst.

Der Arktische (polare) Kreis

Der Polarkreis ist der nördlichste der fünf abstrakten Breitengrade, wie sie auf Erdkarten dargestellt sind. Es markiert den nördlichsten Punkt, an dem die Mittagssonne gerade an der nördlichen Wintersonnenwende sichtbar ist und der südlichste Punkt, an dem die Mitternachtssonne gerade bei der nördlichen Sommersonnenwende zu sehen ist. Die Region nördlich dieses Kreises ist als Arktis bekannt.

Reine Arktische Zutaten

Unsere Produkte basieren auf reinen Arktischen Inhaltsstoffen. Wir beziehen lokale Pflanzen, Kräuter und Beeren, die einen hohen Anteil an Omega-3 enthalten und reich an Antioxidantien sind. Der kurze Arktische Sommer bietet besondere Eigenschaften für alle Rohstoffe, aus denen Bivrost hergestellt wird.

Wie weit ist Norden 69 ° N?

The still

The still

Die Brennblase

Unsere Brennblase wurde aus Deutschland geliefert. „Kothe Destillationstechnik“ ist ein traditionelles deutsches Unternehmen, das sich auf die Verarbeitung von Kupfer und Stahl spezialisiert hat. Kontinuierliche Entwicklungsprozesse haben den Entwurf und den Bau der Destillationsanlagen geschaffen. Dank der soliden Qualität und energiesparenden Verbindungen haben die Brennblasen eine lange Lebensdauer und einen niedrigen Energieverbrauch.

Ein Wasserbad oder Dampf erhitzt Maische und Flüssigkeiten in einer festen, speziell angefertigten Kupfer-Destillierblase. Eine glatte Innenfläche wird durch eine geschweißte Konstruktion ohne Fortsätze realisiert. Das Merkmal eines Kothe ist immer noch die Kombination von Effizienz, Stabilität und Form. Basierend auf der einzigartigen Kompetenz des renommierten Ingenieurs Leif Nerhammar, hat AuroraSpirit eine Destillationsanlage entwickelt, die für die Herstellung verschiedener Alkoholsorten entwickelt wurde. Mit unserer Kombination aus Topf- und Column Stills können wir Wodka, Gin, Aquavit und Whiskey herstellen. Der Destillationsapparat hat ein Volumen von 1200 Litern und ermöglicht dem Brenner mehrere tausend Einstellungen, was die Produktion zu einem Stück Handwerkskunst macht.

the Aurora Spirit Distillery

the Still

the Aurora over the Aurora

casks stored in old NATO bunkers

the Aurora Spirit

Ist es möglich, Whiskey bei 69 ° N zu reifen?

Ob Sie es glauben oder nicht, aber das Arktische Klima hat klare Vorteile. Die Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter und zwischen Tag und Nacht sind dramatisch. Im Winter können wir Temperaturen unter -20 C und im Sommer Temperaturen über +20 C erleben – das ist eine 40-Grad-Variante! Diese ständigen Veränderungen in den Jahreszeiten beeinflussen die Entwicklung unserer Fassspirituosen. An heißen Tagen steigt der Druck im Fass, die Spirituosen dehnen sich aus und dringen tiefer in die Eiche ein. Wenn die Temperatur sinkt, hat die Spirituose Aromen von der Eiche getränkt. Diese Wechselwirkung zwischen Spirituosen und Eiche ist für die Fassreifung unerlässlich.
Da wir eine kleine handwerkliche Produktionsstätte sind, reifen wir Whisky in kleineren Fässern. Durch die Verwendung eines kleineren Fasses wird mehr Holz pro Liter in Kontakt mit dem Whiskey kommen und somit schneller Charakter entwickeln.
Wir lagern unsere Fässer in alten und sehr geheimen NATO-Tunneln. Dies wird die Verdunstung reduzieren und den „Angels Share“ senken (oder „Odins Share“ – wie wir es nennen!“).